Durch seine Lage bietet sich der Nobis Krug als Ausgangsbasis für die Erkundung der Umgebung an. Es gibt Fahrrad- und Wanderwege mit ausgeschilderten Touren. Lübeck, Ratzeburg und Mölln sind bequem per Rad in ca. 45 - 60 Minuten zu erreichen. Hierzu stehen Ihnen hausgeigene Fahrräder zur Verfügung.

Für die Erkundung des Ratzeburger Sees und der Wakenitz bietet sich der Ausflug mit einem Fahrgastschiff an.

Sollten Sie ein Auto zur Verfügung haben, können Sie im Sommer z. B. die Karl-May Festspiele in Bad Segeberg besuchen oder in Hamburg den Überseehafen und die Speicherstadt. Sehenswert sind ebenso Mölln mit der historischen Altstadt und natürlich Till Eulenspiegel (den Daumen angefasst soll Glück bringen) sowie Schwerin, die Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, mit seinem schönen Schloss.

Die Ostseeküste mit seinen zahlreichen Seebädern wie Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Travemünde, Boltenhagen und vielen mehr ist ebenso schnell erreicht.

Vor Ort in unserem Hause bieten wir einige Freizeitgestaltungen an wie z. B. Preisskat und Kniffelabende. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind.